Heimspiel Nr. 3

Die Begegnung mit einem Autor oder einer Autorin aus ihrer Stadt soll die Kölner Kinder und Jugendlichen auf persönlicher Ebene für Literatur begeistern. Das ist die Idee hinter dem Projekt HEIMSPIEL. Das Projekt geht jetzt in die dritte Runde.

HEIMSPIEL schafft aber auch die Basis für den Blick über den Tellerrand in fremde Kulturen, auf internationale Autoren, denen Kinder und Jugendliche dann im Literaturhaus und auf der lit.cologne begegnen.

HEIMSPIEL, der erste Kölner Kinder- und Jugendbuchautorentag, konnte mit Literatur für Literatur begeistern. Gleichzeitig war das erste HEIMSPIEL der Auftakt zu einer lokalen Vernetzung zwischen Autoren und jungen Lesern und Schulen.

Die 30 Autorinnen und Autoren lesen am 20. November 2014 für Kölner Kinder und Jugendliche. Jeder Autor macht zwei Lesungen, an zwei verschiedenen Schulen. Die Schulen und Institutionen können sich bewerben, die ersten 60 „gewinnen“ eine Lesung. 

schwarzdesign unterstützt das Projekt bereits im dritten Jahr.

Mehr zum Thema
Lösungen: 

Siehe auch

Weitere Themen

team@work, 29.08.2017

Neuzugewanderte haben eine große Umorientierung zu bewältigen: Sie stehen vor einem neuen Berufsumfeld, einer fremden Sprache, einer unbekannten Kultur sowie vor komplizierten rechtlichen Rahmenbedingungen.

Der Online-Kurs bietet multimediale, lösungsorientierte Antworten und Anregungen, um die Stärken von Jugendlichen mit Migrationshintergrund frühzeitig zu erkennen und ihnen zur Entfaltung zu verhelfen.


Soooo schöne Bücher., 28.08.2017

Die Buchmacher gestalten ganz wunderbare Bücher für renommierte Verlage. Wir setzten die neue Portfoliowebsite auf Basis des CMS WordPress um.


Dienstleisterverzeichnis für die Kölner Designszene, 14.07.2017

Für das größte regionale Designernetzwerk entwickelten wir die mittlerweile dritte Version der zentralen Online-Kommunikationsplattform.