Messe- und Vertriebstool für Industrieimmobilien

Auftraggeber: 
SEGRO Deutschland GmbH
Fertigstellung: 
05.2015

 

Als Präsentationshardware kamen auf der “transport+logistic” grossformatige Touch-Terminals auf Chrome-OS-Basis zum Einsatz. Praktisch: über QR-Codes liessen sich z.B. die Objekt-Portfolios oder die Kontaktdaten der einzelnen Ansprechpartner direkt auf das Smartphone laden.

Realisiert wurde die Anwendung in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartner icon Kommunikation für Kultur und Wirtschaft aus Köln.

SEGRO gehört mit 14 Standorten in Europa zu den führenden Anbietern von Industrieimmobilien. Für 1300 Kunden betreibt SEGRO maßgeschneiderte Immobilienlösungen mit einer Gesamtmietfläche von knapp 6 Millionen Quadratmetern.

Für die alle 4 Jahre in München stattfindende Leitmesse “transport+logistic” war eine Präsentationsanwendung zu entwickeln, die flexibel erweiterbar die Objekt-Portfolios und die Innovationen im Design- und Steuerungsbereich aufzeigen sollte. Ziel sollte es weiterhin sein, eine papierlose Distribution der einzelnen Immobilienportfolios zu ermöglichen.

Lösung

Die Anwendung/App wurde plattformunabhängig in HTML5 entwickelt und kann über App-Store-Mechanismen auf die einzelnen Player/PCs verteilt werden. Über eine zentrale CMS-Anwendung können die Inhalte bearbeitet und aktualisiert werden. Weitere Kanäle für die Mehrfachnutzung dieser Inhalte sind in Vorbereitung.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Anwendung zwischen den einzelnen Messeeinsätzen als flexibles Vertriebstool auf Laptops einzusetzen ist. Die Inhalte werden schließlich laufend aktualisiert und liegen nach der automatischen Synchronisierung lokal vor - eine Internetverbindung ist nicht notwendig.