Webportal für Ausflugsziele

Auftraggeber: 
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Fertigstellung: 
07.2016

Als zentrales Mehrwert-Tool für die in den NRW-Sommerferien gestartete Kampagne für das VRS Tagesticket sollte ein Web-Portal mit Ausflugszielen entwickelt werden. Beworben wurde es auf Außenwerbeflächen, im Printbereich und auf regional relevanten Online-Plattformen.

Mobiloptimiertes Info-Portal

Neben entsprechender Informationen zum VRS Tagesticket steht eine Datenbank mit sorgsam recherchierten Ausflugszielen im Mittelpunkt der Anwendung. Für die Nutzung von unterwegs aus ist das Portal mobiloptimiert.

Die Ausflugsziele sind einheitlich nach Kategorien wie z.B. “Natur”, “Kultur” oder “Regenwetter” organisiert. Auf diese Art und Weise lassen sich leicht Vorschläge für die jeweiligen Anforderungen darstellen. Die einzelnen Einrichtungen und Angebote werden ausführlich beschrieben und auf Karten verortet. Für eine komfortable Ausflugsplanung steht natürlich eine Schnittstelle zur Fahrplanauskunft des VRS zur Verfügung.

Konzept und Design des Portals entwickelten wir gemeinsam mit der Kölner “werbeagentur von morgen”, die auch für die komplette Inhaltserstellung zuständig war. Die technische Umsetzung erfolgte durch schwarzdesign auf Basis des Open-Source-CMS Drupal. Zum Einsatz kam hier die neue Version 8.

Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS)

Hinter dem VRS stehen die Städte Köln, Bonn, Leverkusen, Monheim sowie die Landkreise Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und Kreis Euskirchen. Das Verkehrsgebiet umfasst eine Fläche von 5.111 km² mit 3,3 Millionen Einwohnern. Neben der Koordination der 28 teilnehmenden regionalen Verkehrsunternehmen ist der VRS z.B. auch mit eigenen Marketingmaßnahmen betraut.

Direktlink zum Portal.