Zum Hauptinhalt der Seite

Deutscher Markenmonitor 2019/2020

In einem Artikel in der t3n zur aktuellen SEO-Studie 2019 wird explizit die "Marke" als ein sehr wichtiger Rankingfaktor hervorgehoben: gibt es ein Matching bei der Marke, sind andere SEO-Faktoren weniger relevant und die Seite erscheint bei Google "ganz oben". In die eigene Marke zu investieren, lohnt sich also auch in Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung.

Mit Markenführung (auch im digitalen Raum) beschäftigt sich der "Deutsche Markenmonitor", der alle 2 Jahre vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung herausgegeben wird. Er ist die größte Entscheiderstudie im deutschsprachigen Raum zum Thema Markenführung und damit von zentraler Bedeutung für alle Markenverantwortlichen.

Die von schwarzdesign entwickelte Microsite informiert über Zielsetzung und Autoren der Studie, stellte einige "Keyfacts" vor und beinhaltet eine komfortable Online-Bestellmöglichkeit. Weiterhin haben Teilnehmer von Veranstaltungen des Rats für Formgebung die Möglichkeit, die Studie kostenlos als PDF herunterzuladen.

Zur Website des Deutschen Markenmonitors 2019/2020:
www.deutscher-markenmonitor.de

Zum erwähnten Artikel in der t3n: hier.


Siehe auch