Zum Hauptinhalt der Seite

Content-Management-Systeme

Die Anforderungen an Content-Management-Systeme für Websites, Portale, Produktkataloge, Blogs oder Web-Apps können sehr unterschiedlich sein. Eine Auswahl sollte gut überlegt sein.

Erfahren Sie hier mehr ĂĽber unseren Beratungsansatz und die einzelnen Content-Management-Systeme in unserem CMS-Portfolio:

Craft

Kirby

ProcessWire

WordPress

Drupal

Zum Inhalt

Je nach Anforderung kommen bei unseren Projekten unterschiedliche CMS zum Einsatz – schließlich fährt man ja auch nicht mit dem Laster in den Urlaub.

CMS-Kompetenz seit 1999

schwarzdesign gibt es seit gut 20 Jahren – im Internet bedeutet das eine Ewigkeit. Damals waren Content-Management-Systeme sehr teuer. Deshalb entwickelten wir eigene Systeme. Heute arbeiten wir allerdings ausschließlich mit verschiedenen Open-Source-CMS.

Von unserer langjährigen Erfahrung profitieren unsere Kund:innen bis heute. Und dabei ist es egal, ob es um die Erstellung einer "ganz normalen" Website oder die individuelle Entwicklung einer komplexen webbasierten Produktdatenbank geht.

Unser CMS-Portfolio

Selbst bei ausgefallenen Designs, komplexen Datenbank-Funktionalitäten, verteilten Nutzergruppen, Workflows oder spezielle Schnittstellen kann man sich auf das moderne Craft CMS verlassen. Deswegen setzen wir dieses bevorzugt ein.

Bei kleineren Projekten arbeiten wir hingegen mit dem schlanken CMS Kirby.

DarĂĽber hinaus betreuen wir nach wie vor eine groĂźe Anzahl an Drupal-, ProcessWire- und WordPress-Installationen fĂĽr unsere Kunden.

Ihr CMS ist nicht dabei? Wir schauen uns das an und finden gemeinsam eine Lösung. Sprechen Sie uns an!

Logos der CMS Kirby, WordPress, Craft, ProcessWire und Drupal

Modularität und System-Sensibilität

Jedes CMS gibt einen anderen Workflow und eine andere technische Struktur vor. In der Entwicklergemeinde haben sich für die Systeme bestimmte Praktiken und Strukturen herausgestellt, die als Best Practice bezeichnet werden: Durch das Befolgen der etablierten technischen Strukturen stellen wir sicher, dass Ihre Website zukunftssicher ist und Design-, System- oder sogar Agenturwechseln standhält.

CMS-Wechsel – leichter als gedacht

Ein Website-Relaunch ist der perfekte Zeitpunkt, Ihr CMS zu prüfen. Ein Wechsel kann Vorteile bieten: Durch ein zukunftssicheres und effizientes CMS werden Ihre Mitarbeiter:innen entlastet und Inhalte können einfach, schnell und professionell gepflegt werden.

Ein Wechsel ist oft einfacher als gedacht, denn eine Migration der Inhalte in das neue CMS kann häufig automatisiert erfolgen. Gute Erfahrungen haben wir z.B. beim Wechsel des CMS von Drupal auf ProcessWire oder Craft gemacht. Sprechen Sie uns an!

News zum Thema CMS