Zum Hauptinhalt der Seite
Redaktions-Unterstützung , Website-Monitoring, Software-Aktualisierung

Support bei Redaktion, Monitoring, Aktualisierungen

Bei uns profitieren Sie von einer persönlichen, durchgehenden und intensiven Betreuung – auch während des laufenden Betriebs. Ihr Ansprechpartner bei uns ist immer der Projektleiter, der das Projekt in der Tiefe kennt und die Anfragen bei Bedarf an die Kollegen weiterleitet. Für Sie bedeutet das kurze Wege und verlässlicher Service.

Redaktions-Unterstützung

Website-Monitoring

Software-Aktualisierung

Zum Inhalt

Redaktions-Unterstützung

Schon bei der Konzeption einer CMS-basierten Anwendung ist die Autonomie des Kunden bei der Content-Pflege oberstes Ziel. Das Konzept geht auch in den allermeisten Fällen auf – Schulungen z.B. für Content-Management-Systeme sind wirklich selten nötig. Häufig reicht auch ein kurzer Anruf - wir helfen gerne weiter.

Sollte es vor dem Website-Launch trotzdem eng werden (schließlich gibt es genug andere Dinge zu tun), unterstützen wir unsere Kunden selbstverständlich gerne bei Inhaltsaufbereitung und Einpflege.

Simon Spitz - Foto: Thekla Ehling

Der Herr Spitz bei der Arbeit.

Website-Monitoring-Tool

Unser inhouse entwickeltes Monitoring-Tool überwacht zentrale Parameter im laufenden Website-Betrieb.

Website-Monitoring

Die Verfügbarkeit einer Unternehmenswebsite oder eines webbasierten Service ist heutzutage geschäftskritisch. Wir haben eigene Tools entwickelt, die die Verfügbarkeit und die Ladezeit der Websites unserer Kunden rund um die Uhr überwachen. Sollte es Probleme geben, können wir sofort reagieren und ggf. mit den technischen Dienstleistern in Kontakt treten.

Auch für das Monitoring der SEO-Positionierung setzen wir Tools ein, die Fortschritte melden und Ansätze für weitergehende Optimierungen anbieten.

Software-Aktualisierung

Die technologische Basis im Web ist einem steten Wandel unterworfen. Dies betrifft die Server, die Content-Management-Systeme und auch die Webbrowser. Aktualisierungen des CMS und verwendeter Module oder Plugins müssen regelmäßig durchgeführt werden, um die Sicherheit von Betrieb und Daten zu gewährleisten. Für diese Updates sind wir die verlässlichen Ansprechpartner unserer Kunden und führen sie – falls gewünscht – auch regelmäßig autonom durch, sodass sie sich um nichts kümmern müssen. Auch übernehmen wir gerne die Kommunikation mit weiteren technischen Dienstleister bzw. Webhostern.

Änderungswünsche & neue Features

Durch neue Angebote, Inhalte oder Richtungswechsel in der Unternehmens- oder behördlichen Struktur ändern sich auch die Anforderungen an die Website. Mal werden nur neue Inhalte gebraucht, mal auch ganz neue Seiten, Inhaltstypen oder Änderungen an der bestehenden Funktionalität oder dem Design. Für unsere Bestandskunden finden wir immer die Zeit, solche Anfragen zeitnah umzusetzen.