Zum Hauptinhalt der Seite

Trinkwasser unterwegs

Durst stillen wird jetzt ganz einfach: mit der App Trinkwasser unterwegs, die wir für den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) entwickelt haben. Das Angebot listet ca. 600 öffentliche, kostenlos nutzbare Trinkwasserbrunnen im ganzen Bundesgebiet auf, die über eine interaktive Karte abgerufen werden können. Darüber hinaus können sich Nutzer*innen auch einfach alle Brunnen in ihrer unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen und direkt aus der App heraus dorthin navigieren lassen. Mit Informationen zur Geschichte der einzelnen Brunnen, ihren Betreiber*innen und Betriebszeiten bietet das Angebot außerdem einen Mehrwert für alle, die sich für das Thema Trinkwasser interessieren.

Die Umsetzung erfolgte als Progressive Web App – technisch gesehen eine Website, die aber alle Funktionen einer App erfüllt. Der Vorteil dieser Lösung ist die identische Codebasis für Desktop, iOS und Android, die besonders niedrige Entwicklungs- und Update-Kosten zur Folge hat. Inhalte können zudem einfach und schnell über das CMS Craft verwaltet werden.

Trinkwasser unterwegs ist sowohl auf dem Smartphone, als auch auf Desktop-Rechnern abrufbar und für iOS und Android verfügbar. Alle Informationen zu diesem Angebot des BDEW und zur Installation der App finden Sie hier: www.trinkwasser-unterwegs.de

Sehr ökonomisch: eine Codebasis für Desktop, Tablet und Smartphone. Auf dem Smartphone läßt sich "Trinkwasser unterwegs" darüber hinaus wie eine richtige App "installieren". Mit Vollbildmodus und App-Icon für den schnellen Zugriff.


Siehe auch