Zum Hauptinhalt der Seite

Website-Relaunch und Microsites für den IAKS e.V.

Im Fokus des IAKS e.V. steht die Förderung des internationalen Austauschs und die Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für die Schaffung hochwertiger, funktionaler und nachhaltiger Sportanlagen. Als einzige Non-Profit-Organisation, die sich weltweit mit Themen des Sportstättenbaus befasst, wurde sie vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als "Recognized Organisation" anerkannt. Zu den Mitgliedern des Verbandes gehören Architekten, Ingenieure, Bauherren, Betreiber, Behörden, Sportverbände und Vereine.

Im Mittelpunkt der umfangreichen internationelen Website steht die Darstellung der umfangreichen Aktivitäten des Verbandes. Dazu gehören die Publikation "sb", mehrere Architekturpreise und der alle 2 Jahre stattfindende "IAKS Kongress". Dazu kommt eine umfangreiche Mitgliederdatenbank, die über eigens entwickelte Schnittstellen mit dem CRM-System synchronisiert wird.

Der Relaunch umfaßt weiterhin Microsites für die 7 nationalen Sektionen, die in den nächsten Wochen ebenfalls online gehen. News, Events und Dokumente stehen individuell für alle Websites zur Verfügung und können sowohl von der Zentralredaktion als auch von den nationalen Redaktionen entsprechend der Zuständigkeiten verwaltet werden.

schwarzdesign betreut den IAKS e.V. bereits seit 7 Jahren als Design- und Drupal-Agentur. Direktlink zur Website: iaks.sport

Website/Portal für den Verband IAKS e.V.

Die Umsetzung des Relaunchs erfolgte ebenfalls wie die Vorgängerwebsite als Multisite-Installation auf Basis des CMS Drupal8.


Siehe auch